Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie personenbezogene Daten der Teilnehmer für Dienstleistungen von barentoo online medien auf dem Online-Marktplatz behandelt werden. Mit dieser Erklärung verpflichtet sich barentoo online medien personenbezogene Daten unabhängig von deren Speicherort angemessen zu schützen. Mit dieser Datenschutzerklärung geben Sie als Teilnehmer der Fa. barentoo online medien Ihr Einverständnis Ihre personenbezogenen Daten zu den in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecken zu erheben, speichern, nutzen und weiterzugeben. Diese Datenschutzerklärung gilt ab dem 1. Mai 2014. Durch die Nutzung der Dienstleistungen von barentoo online medien erklären Sie sich als Teilnehmer zusätzlich zu den AGB`s mit Folgendem einverstanden:

(1) Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetzes ist die Fa. barentoo online medien, Inhaber Theresia Pietzsch, Wiesenstrasse 17, 87736 Böhen. Diese erhebt und verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten als verantwortliche Stelle zur Erbringung der Dienstleistungen gemäß den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und gemäß den in dieser Datenschutzerklärung dargelegten Grundsätzen.

(2) Wenn Sie sich entscheiden, personenbezogene Daten anzugeben, stimmen Sie der Übermittlung und Speicherung dieser Daten auf den Servern von barentoo online medien weltweit zu.

(3) Die Fa. barentoo online medien kann die folgenden personenbezogenen Daten erheben und speichern:

  • Emailadresse, Namen, sonstige persönliche Kontaktdaten wie Adresse, Telefonnummern und (je nach genutzten Leistungen) manchmal Finanzinformationen wie Kreditkarten- oder Bankdaten / IBAN / BIC;
  • Transaktionsdaten auf Basis Ihrer Aktivitäten auf den Websites (wie Anfragen, Angebote und Inhalte, die Sie erstellen oder die mit Ihrem Teilnehmerkonto in Verbindung stehen);
  • Rechnungs- und andere Informationen, die Sie für die Teilnahme auf unserem Internetportal angeben;
  • Korrespondenz über unsere Websites mit anderen Teilnehmern und Korrespondenz, die an uns geschickt wird;
  • Andere Informationen aus Ihrer Interaktion mit unseren Websites, Diensten, Inhalten oder Werbeanzeigen, einschließlich Informationen über Ihren Computer bzw. Ihr Endgerät und über Ihre Internetverbindung, Statistiken zu Seitenaufrufen, Verkehrsdaten zu und von den Websites, Werbedaten, IP-Adresse und übliche Webloginformationen;
  • Zusätzliche Informationen (z.B. Ausweiskopie), um die wir Sie bitten, um sich zu authentifizieren oder falls wir der Meinung sind, dass Sie unsere Grundsatze verletzen;
  • Andere ergänzende Informationen von Dritten.

(4) Mit Zustimmung zu dieser Datenschutzerklärung willigen Sie ein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten für Folgendes verwenden:

  • Erbringung der von Ihnen gewünschten Leistungen und des von Ihnen gewünschtem Service;
  • Beilegung von Streitigkeiten, Einzug von Gebühren und Behebung von Problemen;
  • Verhinderung, Aufdeckung und Untersuchung möglicherweise verbotener oder illegaler Aktivitäten und Durchsetzung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen;
  • Anpassung, Messung und Verbesserung unserer Leistungen, Inhalte und Werbeanzeigen;
  • Benachrichtigung über unsere Leistungen
  • Zusendung von Marketingkommunikation per Email
  • Abgleich der Daten auf Richtigkeit und deren Verifizierung über Dritte.
  • Publikation von Teilen Ihrer Künstlerpräsentation in Social Media und anderen öffentlichen Medien und Plattformen

(5) Wir verkaufen oder vermieten Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht an Dritte für Marketingzwecke. Wir können Ihre Daten mit Daten anderer Mitglieder zusammenfassen, verbinden und sie verwenden, um unsere Leistungen, Inhalte und Werbeanzeigen zu verbessern und zu personalisieren.

(6) Wir können personenbezogene Daten offenlegen, um unsere Dienstleistungen zu erbringen, auf rechtliche Anforderungen zu reagieren, unsere Grundsätze durchzusetzen, auf Beschwerden zu reagieren, dass ein Angebot oder andere Inhalte die Rechte Dritter verletzen, oder um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit anderer zu schützen.

(7) Wir können Ihre personenbezogenen Daten außerdem weitergeben an:

  • PayPal um gemeinsame Inhalte oder Leistungen zu erbringen (wie Anmeldeformulare, Transaktionen und Kundenservice), um möglicherweise illegale Handlungen und Verstöße gegen unsere Grundsatze aufzudecken und zu verhindern und diese bei Entscheidungen zu Produkten, Dienstleistungen und Mitteilungen zu beraten.
  • Beauftragte Dienstleister, die uns bei der Erbringung unserer Dienstleistungen und unserem Geschäftsbetrieb unterstützen (beispielweise bei der Untersuchung von Betrugsfällen, Rechnungsinkasso und Kundenservice).
  • Sonstige Dritte, an die wir auf Ihr ausdrückliches Verlangen Ihre Daten senden.
  • Strafverfolgungs- oder andere Behörden oder Dritte aufgrund eines Auskunftsersuchens im Zusammenhang mit einem Ermittlungsverfahren oder wegen eines Verdachts einer Straftat, einer rechtswidrigen Handlung oder anderer Handlungen, aus denen sich für uns, Sie oder einen anderen Teilnehmer eine rechtliche Haftung ergeben kann. Dabei können von uns die folgenden personenbezogenen Daten offengelegt werden: aktueller und bisherige(r) Teilnehmername(n), Name, Ort, Bundesland, Telefonnummer, Email-Adresse, und alle anderen Informationen, die wir für relevant halten.

(8) Um den Schutz Ihrer Daten zu wahren und gleichzeitig uns vor Teilnehmern schützen zu können, die versuchen, auf dem Online-Marktplatz betrügerische oder sonstige illegale Aktivitäten durchzuführen, werden wir Ihre personenbezogenen Daten außer in den oben genannten Fällen nicht in anderer Weise gegenüber Strafverfolgungs- oder anderen Behörden oder sonstigen Dritten offenlegen, sofern keine rechtlich verpflichtende Anfrage vorliegt, außer wenn wir in gutem Glauben der Meinung sind, dass die Offenlegung der Informationen notwendig ist, um unmittelbaren physischen Schaden oder finanziellen Verlust zu verhindern oder eine vermutete rechtswidrige Handlung zu melden.

(9) barentoo online medien ermöglicht Ihnen die Einsicht in personenbezogene Daten anderer Teilnehmer zur Kontaktaufnahme und Durchführung von Dienstleistungen. Um den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten, erlauben wir nur eingeschränkten Zugriff auf die Kontakt-, und Finanzdaten anderer Teilnehmer, insoweit sie für Geschäftsabschlüsse auf unserem Internetportal erforderlich sind. Wenn Teilnehmer an einer Anfrage oder Angebot beteiligt sind, können sie Zugriff auf ihre persönlichen Kontaktdaten (Namen, Mitgliedsnamen, Emailadressen und andere Kontaktinformationen) haben. Auf jeden Fall sind Sie verpflichtet, die geltenden Datenschutzgesetze einzuhalten und anderen Teilnehmern die Möglichkeit zu bieten, ihre Informationen aus Ihrer Datenbank zu löschen und zu überprüfen, welche Daten Sie von ihnen erhoben haben.

(10) Sie dürfen Daten von anderen Teilnehmern nur für folgende Zwecke zu nutzen:

  • Zur Vertragsanbahnung für einen Abschluss eines Dienstleistungsvertrages mit einem Teilnehmer des Online-Marktplatzes von barentoo online medien, die nicht das unaufgeforderte Zusenden werblicher Nachrichten einschließen;
  • Zur Nutzung der Services, der über den Online-Marktplatz von barentoo online medien angeboten wird;
  • Teilnehmer, die einen Vertrag über Datenvermittlung von barentoo online medien mit einem anderen Teilnehmer schließen, verpflichten sich, die ihnen bereitgestellten Kontaktdaten der Teilnehmer ausschließlich und auch in Zukunft nur für Vertragsabschlüsse den Online-Marktplatz von barentoo online medien zu verwenden;
  • Anbieter dürfen gegenüber Anfragern keine über die auf dem Online-Marktplatz veröffentlichte Anfrage und dort angegebenen Wünsche hinausgehende Angebote unterbreiten und die Daten der Teilnehmer auch nicht an Dritte weitergeben.

(11) Wir nutzen „Cookies“ (kleine Dateien, die auf Ihrer Festplatte abgelegt werden) auf bestimmten Seiten unserer Website, um unseren Web-Traffic zu analysieren, unsere Leistungen, Inhalte und Werbeanzeigen anzupassen, die Wirksamkeit von Werbeaktionen zu messen und das Vertrauen und die Sicherheit zu fördern. Einige wichtige Dinge, die Sie über Cookies wissen sollten:

  • Wir bieten bestimmte Funktionen, die nur bei Verwendung von Cookies verfügbar sind.
  • Wir verwenden Cookies, um Sie zu identifizieren und um zu ermöglichen, dass Sie eingeloggt bleiben können.
  • Die meisten Cookies sind „Session-Cookies“, das bedeutet, sie werden am Ende einer Sitzung automatisch von Ihrer Festplatte gelöscht.
  • Sie können unsere Cookies jederzeit ablehnen, wenn Ihr Browser dies erlaubt, auch wenn dies zur Beeinträchtigung Ihrer Nutzung einiger unserer Websites oder Leistungen führen kann.
  • Auf bestimmten Bereichen der Website, die nicht unserer Kontrolle unterliegen, können Cookies von Dritten Verwendung finden (z.B. wenn Sie eine Webseite anzeigen, die von einem anderen Nutzer erstellt wurde, kann von dieser Webseite ein Cookie platziert werden.)

(12) Weder von uns noch von unseren Teilnehmern wird Spam toleriert. Achten Sie darauf, dass Sie Ihre Einstellungen so festlegen, dass wir mit Ihnen in der von Ihnen gewünschten Art und Weise kommunizieren können. Sie dürfen ohne deren ausdrückliche Einwilligung keine anderen Teilnehmer zu Ihrer Mailingliste (Email oder Post) hinzufügen, auch wenn ein Teilnehmer mit Ihnen einen Dienstleistungsvertrag geschlossen hat. Sie dürfen unsere Kommunikationstools nicht verwenden, um Spam oder andere Inhalte zu versenden, die gegen unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstoßen. Wir scannen Nachrichten automatisch und filtern sie möglicherweise manuell, um sie auf Spam, Viren, Phishing-Angriffe und andere böswillige Aktivitäten oder illegale oder verbotene Inhalte zu prüfen, wir speichern Nachrichten aber nicht dauerhaft, die über diese Tools gesendet werden.

(13) Ihr Passwort ist der Schlüssel zu Ihrem Teilnehmerkonto. Verwenden Sie unterschiedliche Zahlen, Buchstaben und Sonderzeichen und teilen Sie Ihr Passwort niemandem mit. Wenn Sie Ihr Passwort oder Ihre personenbezogenen Daten an andere weitergeben, bedenken Sie, dass Sie für alle Handlungen verantwortlich sind, die im Namen Ihres Teilnehmerkontos erfolgen. Wenn Sie die Kontrolle über Ihr Passwort verlieren, können Sie die Kontrolle über Ihre personenbezogenen Daten verlieren und möglicherweise für rechtlich verbindliche Handlungen in Anspruch genommen werden, die in Ihrem Namen erfolgt sind. Deshalb sollten Sie, wenn Ihr Passwort aus irgendeinem Grund gefährdet ist, umgehend barentoo online medien benachrichtigen und Ihr Passwort ändern.

(14) Sie können die meisten Ihrer personenbezogenen Daten aufrufen, überprüfen und ändern, indem Sie sich auf beim Online-Marktplatz von barentoo online medien einloggen. Sie sind verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten umgehend zu aktualisieren, wenn sie sich ändern oder unzutreffend sind. Wir bewahren personenbezogene Daten von geschlossenen Teilnehmerkonten auf, um gesetzliche Anforderungen zu erfüllen, Betrug zu verhindern, Streitigkeiten beizulegen, Fehler zu beheben, Untersuchungen zu unterstützen, die AGB`s von barentoo online medien durchzusetzen und andere Maßnahmen, soweit gesetzlich zulässig, zu ergreifen.

(15) Außer in den ausdrücklich in dieser Datenschutzerklärung genannten Fällen, umfasst die vorliegende Datenschutzerklärung nur die Verwendung und Offenlegung von Daten, die wir von Ihnen erheben. Wenn Sie Ihre Daten anderen offenlegen, sei es gegenüber anderen oder anderen Websites im Internet, können andere Regeln für deren Nutzung oder Offenlegung gelten.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringenDie im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.